Elternpodcasts: voll meta! und das rheinste vergnügen

voll meta! - Der Podcast mit mehr Horizont fürs Hirn
die stillberaterin
Elternpodcasts: voll meta! und das rheinste vergnügen
Loading
/

An dieser Stelle empfehle ich allen Müttern und Vätern da draußen zwei weitere Podcasts: voll meta! und das rheinste vergnügen.

Bei voll meta! haben wir Anfang des Jahres eine vierteilige Serie über Bindungsorientierte Erziehung veröffentlicht. Darin sprechen Daniel Höly und sein Freund Rolf zunächst ganz grundlegend darüber, was sie darunter verstehen und wie das ganz praktisch im Alltag aussehen oder sich auswirken kann. In der zweiten Folge sprechen sie unter anderem über das heikle Thema Schlaftraining. Ab Folge 3 ist dann auch Daniels Frau Debora mit dabei und sie sprechen zu dritt unter anderem über Trauma und Stress. Und in der letzten Folge fragen sich die drei, wie man mit Fehlern und Schuld umgeht und sprechen über Respekt und Grenzen. Hört gerne mal rein, bei voll meta! – überall dort, wo es Podcasts gibt. Oder direkt auf vollmeta.de, dort findet ihr dann die Serie Expedition Bindung.

Und wenn für euch der Kindergarten ein Thema ist, dann sei euch der Podcast das rheinste vergnügen empfohlen. In der letzten Folge haben Daniel und Debora Höly nämlich genau darüber gesprochen – oder vielmehr wie es war, ihren Sohn bis zur Einschulung nicht im Kindergarten zu haben. Tatsächlich ist inzwischen ihre jüngere Tochter im Kindergarten – und sehr glücklich. Aber warum es sich lohnt, da etwas differenzierter draufzuschauen, das erfährst du bei das rheinste vergnügen. Natürlich überall dort, wo es Podcasts gibt. Und auf https://drv.rocks.

Ähnliche Beiträge